Bildungsprojekte für Kinder in Kenia
Bildungsprojekte für Kinder in Kenia

Ein Kind unterstützen entlastet Familien

 

Die steigende Zahl von SchülerInnen, die von alleinerziehenden Elternteilen gemeinsam mit mehreren Geschwistern oder als Waisen von anderen Familienangehörigen aufgezogen werden und die erforderlichen Gebühren nicht (mehr) aufbringen können, sowie die durch die globale Finanzkrise rapide steigenden Lebenshaltungskosten in Kenia belasten den Haushalt der Badilika-Projekte zunehmend.

 

Damit die benachteiligten Kinder zumindest eine gute Schul- bzw. Vorschulbildung erhalten, wollen wir den Kindern den Besuch des MEC weiterhin ermöglichen, ohne die Einrichtung dabei finanziell zu überfordern. 

 

Sie können dieses Vorhaben in Form einer personengebundenen SchülerPatenschaft unterstützen mit einem monatlichen Mindestbetrag von 20 €.

 

Dieser Beitrag hilft, die Unterbringung in der Ganztagseinrichtung MEC, Lernmaterial, Schulspeisung, eine neue Uniform pro Jahr, sowie medizinische Untersuchungen und Impfungen zu gewährleisten. Sie entlasten so auch die Familie des Kindes insgesamt und stabilisieren die Bildungseinrichtung gleich mit.

 

Bei Interesse an einer Patenschaft senden Sie uns einfach eine kurze Email, wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung. Sollten Sie einmal nicht mehr fördern wollen oder können, reicht ebenfalls eine kurze Nachricht per Email an uns aus.

 

 

Kontakt

Badilika e.V.

Moerser Landstr. 456

D-47802 Krefeld

02151/200049 (AB)

mail@badilika.org

oder über unser Kontaktformular

Spendenkonto

0880 443
BLZ 320 700 24

Deutsche Bank Krefeld
DEUTDEDB 320
DE22 320 700 240 088 0443 00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Badilika e.V. - Krefeld - Germany