Bildungsprojekte für Kinder in Kenia
Bildungsprojekte für Kinder in Kenia

Über uns

 

Badilika (Kiswahili für "Veränderung") unterstützt Bildungs- und Sozialprojekte für Kinder in Kenia/Afrika. 

 

Nach jahrelangem ausschließlich privatem Engagement einiger Mitglieder, wurde Badilika im Oktober 2006 als Verein in Krefeld/Deutschland gegründet und registriert.

 

Wir haben uns besonders der Unterstützung von Kindern in entlegenen bzw. sozial benachteiligten Gebieten Kenias verschrieben. Vor allem Kindergärten, Frühförderung, Schulunterricht und Gesundheitsaufklärung sollen möglichst vielen zu Gute kommen, insbesondere Waisen und körperlich behinderten Kindern.

 

Die Vereinsmitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

 

Hauptziel ist die Garantie einer guten Schulbildung für die in unseren Projektgebieten lebenden Kinder sowie die Einführung von Weiterbildungsangeboten. Bildung als Mittel im Kampf gegen Armut und als Grundlage für eine bessere Zukunft.

 

Und warum arbeitet Badilika vor allem mit Frauen? Weil sie das soziale Rückgrat und Gewissen der afrikanischen Gesellschaft sind.

 

Rebecca Atieno Schwarz

Vorstandsvorsitzende

 

Geboren und aufgewachsen in Nairobi/Kenia. PgD Development Studies, Dipl.-Pädagogin und zertifizierte Interkulturelle Trainerin. Seit 1995 als Trainerin, Prüferin und Dozentin in Deutschland und Kenia tätig.

Anna-Fee Neugebauer

Stellv. Vorstandsvorsitzende

 

Abteilungsleiterin im Öffentlichen Dienst, zertifizierte Interkulturelle Trainerin sowie freie PR-Beraterin für kulturelle und soziale Projekte.

Kontakt

Badilika e.V.

Moerser Landstr. 456

D-47802 Krefeld

02151/200049 (AB)

mail@badilika.org

oder über unser Kontaktformular

Spendenkonto

0880 443
BLZ 320 700 24

Deutsche Bank Krefeld
DEUTDEDB 320
DE22 320 700 240 088 0443 00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Badilika e.V. - Krefeld - Germany